SEELSORGE

Schätze des Glaubens entdecken und mit dem eigenen Leben in Verbindung bringen

Jesus war ein guter Zuhörer.
Seine Art des Zuhörens wurde mir zum guten Vorbild.
Gerne höre ich Ihnen zu, was Sie beschäftigt.

Vielleicht sind es Glaubensfragen, vielleicht auch grosse Zweifel.
Vielleicht ist da auch eine Sehnsucht, den Glauben an den lebendigen Gott mehr mit Ihrem Alltag zu verknüpfen.

Ich freue mich, mit Ihnen Schätze des Glaubens zu entdecken.
Und sie mit Ihrem Leben in Verbindung zu bringen.

Meine geistliche Begleitung soll Anregung geben für Ihre persönliche Glaubensgestaltung.

In der Liebe wachsen, zu Gott, zu Ihrem Mitmenschen und zu Ihnen selbst.
Ängste erkennen und auch zulassen. Denjenigen anrufen, der dem ängstlichen menschlichen Wesen zuruft:"Hab' keine Angst, ich bin ja bei dir."
Gott als Gastgeber, Dienender, immer Liebender kennen- und erleben.
Moralische Zwänge hinterfragen und Ketten sprengen, so dass ein Hineinwachsen in die Freiheit, welche uns das Evangelium verheissen hat, mehr und mehr gelingt.